Hydraulische Seilpresse Nordforest

989,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • HS-42349
  • 9.66 kg
Bestellen Sie für weitere 299,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
  Die hydraulische Seilpresse der Marke Nordforest Zur Herstellung einer... mehr
Produktinformationen "Hydraulische Seilpresse Nordforest"

 

Die hydraulische Seilpresse der Marke Nordforest

Zur Herstellung einer Schlaufenpressung von verdichteten & unverdichteten Windenseilen mit dem flämischem Auge.

Die überarbeitete und modifizierte hydraulische Seilpresse Nordforest ist lieferbar mit passenden Backensätzen für das Verpressen von  Seilen von 8–14 mm Durchmesser.
Bei der Lieferung sind diese 7 Backensätze ebenso wie der Transportkoffer bereits inklusive.

Anwendung: 

Nach Einfädeln der Klemme wird diese in die geöffnete Seilpresse gelegt. Das Seilende sollte 5–7 mm aus der Klemme in Richtung Hauptseil schauen, so dass nach dem Verpressen ein Rest von ca. 2 mm stehen bleibt. Gepresst wird in 4 Durchgängen vom Hauptseil ausgehend in Richtung Schlaufe. Zwischen den Pressungen sollte ein Abstand von ca. 3 mm eingehalten werden.

Durch Betätigen des Hebels wird ein Druck von 13 Tonnen aufgebaut. Der Hebel muss so lange betätigt werden, bis die Presse den Druck selbstständig freigibt. Anschließend wird der Griff im geöffneten Zustand gedreht und abermals nach unten gedrückt. Hierdurch wird ein Ventil geöffnet und die Pressbacken fahren in den ursprünglichen Zustand zurück.

Achtung: Diese Art von Verpressung ist nur im Bodenzug und in Verbindung mit dem Flämischen Auge erlaubt!!!

Hier finden Sie die Bedienungsanleitung zur hydraulischen Seilpresse Nordforest sowie weitere Sicherheitshinweise zur Verwendung der Hydraulischen Seilpresse zum Download!

Zuordnungstabelle für die zu verwendeten langen Pressklemmen in Verbindung mit der hydraulischen Seilpresse Nordforest

Seildurchmesser in mm Standard-Stahlseile mit Fasereinlage (6x19 FE) Standard-Stahlseile mit Stahleinlage (6x19 SE) verdichtete Stahlseile
8 8 9 10
9 9 10 11
10 10 11 12
11 11 12 13
12 12 13 14
13 13 14 nicht möglich
14 14 nicht möglich nicht möglich

 

In Verbindung mit der hydraulischen Seilpresse Nordforest sind nur die langen Pressklemmen in Verbindung mit dem flämischen Auge zulässig!

Zusammenfassend können somit...

- Seile mit Fasereinlage bis zu einem Durchmesser von 14mm verpresst werden!

- Seile mit Stahleinlage bis zu einem Durchmesser von 13mm verpresst werden!

- verdichtete Seile bis zu einem Durchmesser von 12mm verpresst werden!

 

Weiterführende Links zu "Hydraulische Seilpresse Nordforest"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hydraulische Seilpresse Nordforest"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.