Forstseile für den Einsatz als Windenseil auf der Seilwinde

Laut Berufsgenossenschaft muss die Mindestbruchkraft (MBK) des eingesetzten Forstseils mindestens doppelt so hoch sein wie die maximale Zugkraft der Seilwinde. Windenzugleistung 3,5t -> MBK des Forstseils mindestens 7t.

Folgende Drahtseile bzw. Forstseile können auf einer Seilwinde mit einer Zugleistung von 3t - 3,5t verwendet werden.

Laut Berufsgenossenschaft muss die Mindestbruchkraft (MBK) des eingesetzten Forstseils mindestens doppelt so hoch sein wie die maximale Zugkraft der Seilwinde. Windenzugleistung 3,5t -> MBK... mehr erfahren »
Fenster schließen
Forstseile für den Einsatz als Windenseil auf der Seilwinde

Laut Berufsgenossenschaft muss die Mindestbruchkraft (MBK) des eingesetzten Forstseils mindestens doppelt so hoch sein wie die maximale Zugkraft der Seilwinde. Windenzugleistung 3,5t -> MBK des Forstseils mindestens 7t.

Folgende Drahtseile bzw. Forstseile können auf einer Seilwinde mit einer Zugleistung von 3t - 3,5t verwendet werden.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ø8mm Windenseil Forest Fighter 626-V - hochverdichtet
Ø8mm Windenseil Forest Fighter 626-V - hochverdichtet
Das hochverdichtete Forstseil “Forest Fighter 626-V” in 8mm – 14mm ist DAS Forstwindenseil schlechthin! Die Kombination der „Warrington-Seale Konstruktion“ bringt insgesamt 26 Drähte pro Litze mit sich, welche unterschiedlich angeordnet...
Inhalt 1 Meter
3,63 €